Wasserleitungsbau

Ihr starker Partner für den Wasserleitungsbau

Wasserleitungssysteme zählen zur kritischen Infrastruktur und sollten deshalb immer in der Lage sein, ihre wichtige Aufgabe zu erfüllen. Folgerichtig erfordert ihr Bau höchste Sorgfalt, viel Know-how und jede Menge Erfahrung. Dinge also, die Braumann sowohl beim Bau von Fernwasserleitungen, Ortsnetzleitungen aber auch bei Wasserinfrastrukturprojekten von Industrieunternehmen jederzeit bieten kann. National wie auch international, mit allen Werkstoffen und nahezu sämtlichen Durchmessern und Druckstufen. Rechnen Sie in jedem Fall mit erstklassiger Expertise, effizientem Projektmanagement und Einhaltung der Kosten- und Leistungszielen.

Zum Beispiel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

  • Pumpwerke
  • Wasseraufbereitungsanlagen
  • Speicherbauwerke
  • Wasserverteilungsanlagen 
     

Erfahrung im Wasserleitungsbau seit mehr als 60 Jahren

Tatsächlich errichtet Braumann komplette Wasserleitungsanlagen sowie einzelne Teillösungen bereits seit Beginn der 60er-Jahre. Zu Anfang ausschließlich in offener Bauweise. Später haben wir damit begonnen, Druckleitungen je nach Bedarf und Vorgaben auch im Spülbohrverfahren oder im Rohrvortrieb als Schutz- oder Medienrohr zu realisieren. Heute übernehmen unsere Experten den Bau von Wasserrohrleitungen in so gut wie allen Nenndrücken und Dimensionen. Selbstverständlich gilt das auch für anspruchsvollste Leitungsbauprojekte in beengten und unwegsamen Umgebungen.

Zu den Bauweisen

Grabenloser Rohrvortrieb
Grabenloser Rohrvortrieb
Grabenloses Spülbohrverfahren/HDD
Grabenloses Spühlbohrverfahren/HDD
Grabenlose Kanalsanierung
Grabenlose Kanalsanierung
Offene Bauweise
Offene Bauweise
Kombinierte Bauweise
Kombinierte Bauweise

Referenzen

Oje, das hat nicht geklappt! 2024052811594971b95f97